Schweizer Kultur Export in den grossen Kanton

Mit OH YEAH! Hatten wir 38’000 Besucher im MfK in Bern….OH YEAH Deutschland

Jetzt ist das Schweizer OH YEAH! Konzept auf Deutschland-Tournee zZ in Frankfurt. Die deutschen Kommentare und Einspielungen seien nicht so spritzig wie meine? Das glaube ich echt, aber echt nicht! OoooKaaay, mein Vorteil: Schweizer Musik !! Only joking meine lieben Deutschen Freunde :-) :-)
>>>>>>>>>>      Hier den Link  “OH YEAH! Popmusik in der Schweiz”

Nicht verpassen: Sgt. Pepper auf Dialekt und …..

Das Jahrhundertalbum Sgt. Pepper diesen Herbst total anders erleben.
Eine Performance die unter die Haut geht, völlig neu .. in unserer Sprache .. mit viel Liebe zum Detail und Nuancen übersetzt … und …. ergänzt … und … ok .. Festhalten!

20. September – 21. Oktober THEATER AM HECHTPLATZ ZÜRICH
25. Oktober – 28. Oktober KLEINTHEATER LUZERN
1. November – 4. November KELLERBÜHNE ST. GALLEN

Secondhand Orchestra
Sgt. Pepper Logo
Sooooooooooooooooooooooo viel Talent (also die ersten vier) :-)
Frölein Da Capo / Adrian Stern / Roman Riklin / Daniel Schaub / und ich

 

SRG Radio Studio Basel

Im Mai feierten wir hier in der Nordwestschweiz die SRG Region Basel. Da war ich gerade im Surferparadies Arcachon 2016_TdF_0245_kleinin Frankreich unterwegs, habe aber den Kumpels meine Chauvi-Erinnerungen an das Studio BS auf dem Bruderholz in eine kleine 5′ Ton-Collage verpackt.

Ich soll’s doch online stellen!? OK et voilà  :-)

FM DAB Testsendung 300dpi

Studio Basel
(Chauvi) Memories
zum Nachhören
FM Memories Studio BS mp3

Irre lustig im 2015 / Neue Schandtaten im 2016 !

Das lustigste, Herz erwärmendste, schrägste was ich im 2015 gemacht habe? Für ein mutiges, eingeschworenes Publikum 57 Minuten lang grottenschlechte Musik gespielt!

50 Shades of Play – Verbrechen auf Schallplatte mit FM Live 

Alle die dabei waren haben sich inzwischen erholt. Ehrlich. Ich bekomme Mails: “Gibt es diesen Gig auf DVD?” (Sorry, nein) “Machst du das wieder einmal?”  Ehhmm, OK…
Ja…. Ich habe mich soeben entschlossen für Eingeweihte, Interessierte weitere Ausgaben von 50 Shades of Play – Verbrechen auf Schallplatte mit FM anzubieten.
Es war einfach zu lustig.

Eine visuelle, tönende Reise durch 50 Jahre grottenschlecht Musik, die grässlichsten Album Covers, böse verunglückte Versuche auf dem Weg zum Ruhm.

WARNUNG: Das ist ein Hardcore-Event. Ich komme nur zu echten Aficionados des Genres. Buchungen hier: Kontakt für Verbrechen auf Schallplatte live

Ein paar Bilder des letzten Gigs: Bilder und Info Verbrechen auf Schallplatte live

Jesus use meFidele Mölltaler Stützli Sex

OH YEAH! VERLÄNGERT!

“OH YEAH! Popmusik in der Schweiz” wegen grossem Erfolg verlängert. Schon über 30’000 Besucher, alle mit einem Smile und viel Musik im Kopf. Freue mich mega. Don’t miss – A ne pas rater – nicht verpassen! … Und: … ENJOY!

Mehr Info hier    oder    hier   :-)

OH YEAH! VERLÄNGERT

Soooooo schön!

Ihr wart ein GROSSARTIGES Publikum. Da wird es auch Profis wie mir sehr, aber seeeeeeeehr warm ums Härz. DANKE für den Besuch und den überbordenden Applaus für einen der schlechte Musik spielt! Gänsehaut Feeling!! Noch schöner, wir haben zusammen bewiesen, dass allen Unkenrufen zum trotz die Welt heute eine bessere ist. Oder so… :-)

Nicht vergessen: Die Ausstellung “OH YEAH! Popmusik in der Schweiz” ist der absolute Knüller. Inzwischen schon über 30 000 Besucher. Alle verlassen das Museum für Kommunikation in Bern mit einem grossen Smile im Gesicht und viel Musik im Kopf. Auf keinen Fall verpassen!

50 Shades of Play 2

Verbrechen auf Schallplatte live Mai 2015

50 Shades of Play 4

Museum für Kommunikation Bern