Radio Station Layout

FM London 1978Irgend wann in London im 1973 habe ich angefangen Layout fürs Radio zu produzieren. Zuerst mit “Sonovox”, einem 4-Spur Teac und zwei Revox-Geräten, später dann schon etwas professioneller mit “Vocoder” und (ab 1983) mit “Sampling” in grossen und kleinen Musikstudios mit vielen Spuren, aber auch über Mittag, auf meiner Apple II Kopie ohne viel Spuren…

Layout soll Sender nicht dominieren, nur unterstützend da sein. Hier ein Interview, das der ehemalige DRS 3-Redaktor Michael Jarjour mit mit in meinem Büro gemacht hat. Die Montage ist 100% sein Werk. Danke tuusig Michael!
Hören: Layout Story 25 Jahre DRS 3

1974 – 1978 Layout der Kultsendung “Musik aus London”
Hören: Musik aus London: where // MuL – dr Zyt voruus

1977 – 1983 Layout Produktionen für die Rocksendung “Sounds!” DRS 2
Hören: 
Sounds (Sham 69)  // Sounds (Vocoder) // Sounds (Strassenmusiker) //  Listen to your Radio

1983 – 1999 Drei Sender Layouts Radio DRS 3, inkl. unzählige Rubriken-Layouts Hören: Boris Blank // drs3mix // 80ies Mix // Bond Image DRS 3 // Jukebox // 

1999 – 2003 Executive Producer Layout DRS Virus
Hören: 
Virus Jingle // Virus Jingle 2

2003 – 2010 Layout DRS 3
Hören: 
DRS 3 window // DRS 3 western // DRS 3 Alpenruf // DRS 3 Metallwerk

2010 – 2013 Punktuelles Consulting Layouts Radio SRF 3, SRF 1, SRF Virus
Hören: 
SRF 3 trunk party // SRF 3 bubble bolt // SRF 3 Balloon