Meine Radio Götter

Kenny Everett   Kenny Everett

Kreativer geht’s nimmer und witziger schon gar nicht.
DER … aber wirklich DER …. ultimative Radiogott!
Er gab mir das OK um seinen legendären “Captain Kremmen and the Krells” für die Schweiz zu adaptieren. Daraus wurde dann “Raumschiff Kapitän X und Ypsilonier”.
Thanx Ken!!!!  Raumschiff Kapitän X – Karla Dialog

**********************************************************

Wolfman Jack Wolfman+Jack

….. “All I knew, was how to Rap” Rund um die Uhr auf dem Sender XERB. “I had a few head-changes, man”. Er gab mir wertvolle Tipps, nahm sich (DIE US-Radio-Legende der 60ties und 70ties, Rund um den Globus on-air!) echt Zeit für mich. Habe ich später konsequent mit jungen Radiotalenten die mich um Rat gefragt haben auch gemacht.
Schaut auch den George Lucas Film “American Graffiti” an. Dort hört man auf dem Soundtrack nur ihn. Ein kurzer Auftritt als sich selbst hat er auch. Echt cool.

**********************************************************

Emperor Rosko Rosko

Ami mit Französischkenntnissen. Zuerst auf dem Sender “Europe 1″, dann auf dem französischen “RTL”. Sein Slogan “Le plus beau, celui qu’il vous faut, qui marche sur l’eau, le président Rosko” hat mich tief beeindruckt. Solchen Stuss wollte ich auch einmal über einen Sender lassen.

**********************************************************

Tony Prince

208 Radio Luxembourg. Sein Intro in seine Sendungen. Wow! Der Rest war dann ziemlich brav, aber was für ein Intro:

********************************************************

 John PeelJohn Peel

Er liess die Musik immer für sich sprechen. Kein Bla Bla von John Peel. Ausser seine kurzen Schlenker über seine Frau “the Pig” und “Liverpool FC”, diesen trockenen Humor, göttlich. Und dass er Schweizer Singles (Kleenex, Dieter Meier etc.), die ich ihm untergejubelt habe, gespielt hat, werde ich ihm nie vergessen! Er hat es aus Überzeugung getan. Er war wie ich der Meinung “In der Schweiz da passiert viel Gutes!”
John Peel Archive

**********************************************************

Ueli Beck          Ueli Beck

Der Mann hat in der engen Schweiz Grenzen gesprengt. Genau so wie vor ihm die coolen “Jungs” aus dem Studio Basel Hans Hausmann und Peter Wyss in der Publikums-Sendung “Schlangenfänger”……….

…………….. “Schlangenfänger”??? Das ”Jeder Rappen zählt” der 50iger ;-) !!